Von Zeit zu Zeit können Sie Bilder im PDF-Format komprimieren, um die Dateigröße zu verringern. Bevor Sie mit der Bearbeitung Ihrer Bilder beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie den besten Dateityp ausgewählt haben. Denn das Ändern des DPI-Bildes verändert das Kaliber des Bildes. Compress images for web soll nicht schwierig sein.

Die Eliminierung von Bildern ist oft so einfach wie die Neubewertung Ihrer Designentscheidungen. Zuerst müssen Sie das Bild, das Sie komprimieren möchten, in Adobe Photoshop öffnen. Da Sie vielleicht das allererste Bild oben sehen, ist es 590 KB.

Durch die Wahl der am besten geeigneten Mischung aus Dateiformat und Komprimierungstyp können Sie Ihre Bildgröße um das bis zu 5-fache reduzieren. Nachdem Sie die Schaltfläche Edit“‘ gewählt haben, wählen Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten, und Sie können die Größe des Bildes nach Belieben ändern. Die perfekte Bildgröße für das Internet ist weniger als 100 KB, besonders wenn Ihre Website so viele Bilder gleichzeitig lädt.

Hoch in den Armen über Komprimierung von Bildern?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie Bilder komprimieren möchten, es kann sein, weil Sie einen Anhang mitbringen müssen und ein Dutzend Fotos, die direkt von Ihrer DSLR-Kamera kommen, zwei oder dreihundert MBs wiegen würden. Bilder, die im verlustfreien Format gespeichert sind, behalten alle Informationen, die für die Erstellung des Originalbildes erforderlich sind. Bilder, die in einem verlustbehafteten Format gespeichert sind, erscheinen unkomprimiert etwas anders als das Ausgangsbild.

Die verlustfreie Kompression ist nützlich, wenn Sie das Bild in Form eines Archivierungssystems ablegen müssen. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass es zwei Arten von Kompression gibt, die man verwenden kann, verlustbehaftet und verlustfrei. Auch wenn die Kompression verlustbehaftet ist, werden Sie keinen Unterschied mit jedem Auge feststellen. Die Bildkompression ist ein notwendiger Schritt, um die Geschwindigkeit der Seitenauslastung Ihrer Website zu erhöhen. Auf der anderen Seite ist die verlustbehaftete Bildkompression nützlich, wenn Sie das Bild komprimieren und in Printpublikationen oder auf einer Website verwenden müssen.

Das verlorene Geheimnis der Komprimierung von Bildern

Wann immer Sie das Bild erfolgreich ausgewählt haben, wird es einen Rahmen haben, der es umreißt. Machen Sie zunächst eine Nachbildung Ihres Bildes, damit Sie das Original behalten können. Halten Sie sich an die oben genannten Maßnahmen, und Ihre Bilder werden viel kleiner sein. Sie enthalten andere Daten als nur die Pixel, die wir auf dem Bildschirm sehen. Mit PDFelement ist es einfach, die Bilder in Ihrem PDF ohne Probleme zu komprimieren. Die Bildkompression in der PDF-Datei ist nur ein Faktor des PDF-Elements, sie bietet auch die Bearbeitung der Bilder.

Bilder sind normalerweise ein massiver Teil aller Assets auf einer Website und der visuelle Inhalt wächst. Wenn Ihr Bild keine großen Farbvariationen aufweist oder nur wenige Farben hat, dann ist die Indexierung eine fantastische Möglichkeit, Ihre Datei zu verkleinern. Es wäre viel besser, wenn die Bilder zunächst eine vernünftige Größe hätten. Das zweite Bild erscheint offensichtlich schrecklich, aber dann sind es nur noch 68 KB.